Shop

Allgemeines
Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, welche über die Radquer Mettmenstetten Webseite und Unterseiten («Webseite») gesammelt und verarbeitet werden und welche Rechte Sie als betroffene Person dabei haben.

Die IG Radquer Mettmenstetten hat sich zur Einhaltung von hohen Standards im Datenschutz verpflichtet und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die IG Radquer Mettmenstettenerfolgt in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, «DSGVO». Die vorliegende Webseite kann grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Gewisse Dienstleistungen auf dieser Webseite bedürfen zur Nutzung jedoch der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die IG Radquer Mettmenstetten.

Die IG Radquer Mettmenstetten hat verschiedene technische und organisatorische Massnahmen eingeführt, um den Schutz von personenbezogenen Daten, welche durch diese Webseite verarbeitet werden, zu gewährleisten. Webbasierte Datenübertragung kann jedoch gewisse Risiken enthalten und ein absoluter Schutz Ihrer personenbezogenen Daten kann entsprechend nicht garantiert werden.

Informationen, welche die IG Radquer Mettmenstetten sammelt
Die IG Radquer Mettmenstetten kann auf verschiedene Arten personenbezogene Daten von Benutzern sammeln, zum Beispiel, wenn Sie die Webseite besuchen, einen Newsletterdienst abonnieren oder in Zusammenhang mit anderen Aktivitäten, Dienstleistungen, Funktionen oder Ressourcen, welche die IG Radquer Mettmenstetten auf den Webseiten zur Verfügung stellt.

Während des Besuchs dieser Webseite werden sogenannte Nutzungsdaten wie der Browsertyp sowie dessen Version, die Drittseite, von welcher Sie auf die Webseite gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die Internet-Protokoll Adresse und der Internetdienstanbieter gespeichert. Die IG Radquer Mettmenstetten nutzt diese Daten, um den Inhalt der Webseite korrekt anzuzeigen, den Inhalt der Webseite sowie die darin enthaltene Werbung zu optimieren, die langfristige Funktionsfähigkeit unserer Informatik- und Webseiten-Technik sicherzustellen und um Strafverfolgungsbehörden die notwendigen Informationen zur Strafverfolgung von Cyber-Attacken liefern zu können. Die IG Radquer Mettmenstetten nutzt die Daten nicht, um Rückschlüsse auf die betroffenen Personen zu ziehen.

Weitere Daten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder andere personenbezogene Daten werden nur gesammelt, wenn Sie diese freiwillig an die IG Radquer Mettmenstetten übermitteln.

Abonnement-Dienstleistungen und Kontaktformulare
Auf dieser Webseite erhalten Benutzer die Gelegenheit, Newsletterdienste und andere Publikationen von der IG Radquer Mettmenstetten zu abonnieren, uns mittels Kontaktformularen zu kontaktieren und weitere Dienstleistungen von der IG Radquer Mettmenstetten zu nutzen, z.B. die Anmeldung zu Kursen und Seminaren. Sie können aufgrund der jeweiligen Eingabemaske sehen, welche personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Nebst diesen Daten sammeln wir auch die IP-Adresse des Computerbetriebssystems, welche durch den Internetdienstanbieter zugeteilt und von der betroffenen Person im Zeitpunkt der Registrierung verwendet wird. Zusätzlich werden Datum sowie Zeit der Registrierung gespeichert, um uns vor potentiellem Missbrauch zu schützen.

Die so gesammelten personenbezogenen Daten werden nur für die Zwecke verwendet, für welche Sie diese an die IG Radquer Mettmenstetten übermitteln, beispielsweise, um Newsletter oder andere Publikationen, welche Sie abonnieren, zu versenden, um Ihre Anfragen zu beantworten oder um Ihre Kursanmeldung zu bearbeiten. Sie können Abonnemente beenden und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Sie können dazu entweder den entsprechenden Link benutzen, welcher sich in jedem Newsletter befindet oder Sie können Newsletterdienste jederzeit auch mittels einer E-Mail an info@radquermettmenstetten.ch abbestellen.

Cookies
Um Ihnen Web-Dienstleistungen der IG Radquer Mettmenstetten anbieten zu können, setzten wir auf dieser Webseite Cookies ein.

Sie können die Speicherung beziehungsweise Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Überdies können bereits gespeicherte Cookies jederzeit durch Ihren Browser oder andere Software-Programme gelöscht werden. Die IG Radquer Mettmenstetten weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Rechtliche Grundlage zur Datenverarbeitung
Im Hinblick auf die DSGVO möchten wir die rechtlichen Grundlagen erwähnen, auf welche sich unsere Verarbeitung personenbezogener Daten stützt. In den meisten Fällen basiert die Datenverarbeitung via unsere Webseite auf Artikel 6(1)(f) DSGVO, da die Datenverarbeitung für die Erreichung legitimer Interessen der IG Radquer Mettmenstetten oder einer Drittpartei notwendig ist. Davon ausgenommen sind Fälle, wo schützenswerte Interessen oder fundamentale Rechte und Freiheiten der betroffenen Person höher zu gewichten sind als die Interessen der IG Radquer Mettmenstetten und der Schutz von personenbezogenen Daten notwendig ist. Artikel 6(1)(a) DSGVO stellt die rechtliche Grundlage für Datenverarbeitungsprozesse dar, für welche wir die Einwilligung für eine bestimmte Verarbeitung zur Erreichung eines bestimmten Zweckes erhalten haben. Wenn die Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen als Vertragspartei notwendig ist, stützt sich eine solche Datenverarbeitung auf Artikel 6(1)(b) DSGVO. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Datenverarbeitung notwendig ist, um die Kurs- und Seminaranmeldungen oder die Erbringung anderweitiger Dienstleistungen sicherstellen zu können. Dasselbe gilt für Datenverarbeitungen, welche für vorvertragliche Aktivitäten notwendig sind, wie beispielsweise bei Anfragen im Zusammenhang mit unseren Kursen oder Dienstleistungen. Wenn die IG Radquer Mettmenstetten einer rechtlichen Pflicht zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten untersteht, wie beispielsweise bei der Erfüllung steuerlicher Pflichten oder bei Anfragen von Behörden, so stützt sich die Datenverarbeitung auf Artikel 6(1)(c) DSGVO.

Weitergabe personenbezogener Daten
Die IG Radquer Mettmenstetten verkauft, tauscht oder übermittelt keine personenbezogenen Daten an Dritte, es sei denn, wir haben Sie über einen Verkauf, Tausch oder eine Übermittlung informiert und Sie haben dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt. Im nachfolgend definierten Umfang behält sich die IG Radquer Mettmenstetten jedoch eine Weitergabe der gesammelten Informationen an Dritte vor: (i) Weitergabe an Dienstleister, welche die Webseiten verwalten oder andere Dienstleistungen anbieten, wie zum Beispiel die Überwachung der Nutzung der Webseite oder statistische Auswertungen (Analysedienste wie Google Analytics). Die IG Radquer Mettmenstetten verpflichtet sich, nur generische Daten offenzulegen, welche keine Rückschlüsse auf unsere Kunden zulassen; (ii) zum Schutz der IG Radquer Mettmenstetten und Dritten können gesammelte Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder um die Rechte der IG Radquer Mettmenstetten und diejenigen Dritter zu schützen.

In den obengenannten Umständen können Ihre personenbezogenen Daten in Länder ausserhalb der Schweiz oder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes («EWR») übermittelt werden. Personenbezogene Daten werden auf Grundlage von Deklarationen zur Angemessenheit oder anderen angemessenen Schutzmassnahmen, insbesondere die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, übermittelt.

Wie lange werden personenbezogene Daten aufbewahrt?
Wir verarbeiten und bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies zur Erreichung des Zwecks, für welchen die Daten gesammelt wurden, notwendig ist, jedoch nicht kürzer als durch anwendbare Datenaufbewahrungsvorschriften vorgesehen ist. Anschliessend werden personenbezogene Daten routinemässig gelöscht.

Welche Rechte habe ich als betroffene Person?
Jede betroffene Person hat gemäss Artikel 15 DSGVO ein Auskunftsrecht, das Recht auf Berichtigung gemäss Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung gemäss Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäss Artikel 18 DSGVO, das Widerspruchsrecht gemäss Artikel 21 DSGVO und, falls anwendbar, das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäss Artikel 20 DSGVO. Zudem haben Sie, falls auf Sie anwendbar, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäss Artikel 77 DSGVO.

Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf einer Einwilligung, welche uns vor Inkrafttreten der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, erteilt wurde. Solche Widerrufe haben jedoch keinen Einfluss auf Datenverarbeitungsvorgänge, welche vor dem Widerruf der Zustimmung erfolgten.

Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Analysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, United States («Google»). Webanalyse ist das Sammeln und Analysieren von Daten im Zusammenhang mit dem Verhalten von Besuchern von Webseiten. Ein Webanalysedienst sammelt unter anderem Daten über die Drittseite, von welcher ein Besucher kommt, welche Unterseiten besucht wurden oder wie oft und für wie lange eine Unterseite angeschaut wurde. Webanalyse wird hauptsächlich für die Optimierung einer Webseite und für die Durchführung eine Kosten-Nutzen-Rechnung für Internetwerbung vorgenommen.

Für die Webanalyse durch Google wird die Applikation „_gat. _anonymizeIp“ verwendet. Durch diese Applikation kann die IP-Adresse der Internetverbindung der betroffenen Person durch Google verkürzt und anonymisiert werden, wenn die Webseite von einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates des EWR aus aufgerufen wird.

Der Zweck von Google Analytics ist die Analyse der Benutzung unserer Webseite. Google benutzt die gesammelten Daten und Informationen unter anderem zur Evaluation des Gebrauchs der Webseite und liefert Online-Rapporte, welche die Aktivitäten auf unserer Webseite aufzeigen und uns weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Webseite bieten.

Google Analytics verwendet sogenannte «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Durch das Aufrufen einer individuellen Seite dieser Webseite wird der Webbrowser automatisch Daten über das Informatiksystem der betroffenen Person durch Google Analytics zum Zweck von Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen von Google übermitteln. Während dieses technischen Prozesses erwirbt Google Kenntnis von personenbezogenen Daten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse), welche an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen durch technische Vorkehrungen gegebenenfalls an Dritte übertragen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern und damit das Speichern von Cookies permanent verhindern. Eine solche Anpassung im Webbrowser verhindert auch Cookies durch Google Analytics auf dem Informatiksystem des betroffenen Nutzers. Zusätzlich können Cookies, welche bereits durch Google Analytics verwendet werden, jederzeit durch den Webbrowser oder andere Software gelöscht werden.

Zusätzlich können betroffene Personen die Sammlung und Verwendung von Daten im Zusammenhang mit der Webseite durch Google Analytics verhindern. Um zu verhindern, dass Ihre Daten durch Google Analytics verwendet werden, können Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren (Details hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Dieses Browser-Add-on teilt Google Analytics mittels eines Java-Scripts mit, dass sämtliche Daten und Informationen über den Besuch einer Webseite nicht an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation eines solchen Add-ons wird durch Google als Einwand zur Datenverarbeitung betrachtet. Wenn das Informationstechnologiesystem des Betroffenen gelöscht, formatiert oder neu installiert wird, muss das Browser-Add-on erneut installiert werden.

Weitere Informationen dazu sowie die anwendbaren Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/us.html abgerufen werden. Weitere Erläuterungen zu Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/.

Social Bookmarks
Auf dieser Webseite werden mit dem jeweiligen Logo gekennzeichnete Social Bookmarks verwendet. Nutzer von bestimmten Social-Media-Plattformen können mithilfe von Social Bookmarks Links von ausgewählten Webseiten auf Ihr Profil einstellen, um diese zu markieren oder um die entsprechende Seite mit Ihren Kontakten zu teilen. Mit dem Anklicken von Social Bookmarks senden Sie Erkennungsdaten an die entsprechende Social-Media-Plattform. Wenn Sie dies nicht wollen, sollten Sie Social Bookmarks nicht aktivieren. In Bezug auf die Datenerhebung respektive Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Social-Media-Plattformen verweisen wir auf die Datenschutzhinweise der einzelnen Social-Media-Plattformen.

Sicherheitsmassnahmen
Unter Berücksichtigung der aktuellsten Praxis, den Kosten der Einführung sowie der Natur, des Umfangs und des Zwecks der Datenverarbeitung sowie der dabei entstehenden Risiken und der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen, treffen wir die nötigen Massnahmen, um personenbezogene Daten gegen unrechtmässige und zufällige Zerstörung und Verluste zu schützen. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass personenbezogene Daten korrekt verwendet und vor unberechtigtem Zugriff, unrechtmässiger Verwendung oder Veröffentlichung geschützt werden. Wir verwenden eine Kombination von Prozessen, Technologien und physischen Kontrollmassnahmen, um personenbezogene Daten vor unrechtmässiger Benutzung, Veröffentlichung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Weiter ist der Zugriff zu personenbezogenen Daten limitiert auf wenige Personen, welche über diese Daten zur Erfüllung ihrer Funktionen und zur Verbesserung oder Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen orientiert werden müssen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Die IG Radquer Mettmenstetten behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die IG Radquer Mettmenstetten empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren, damit Sie jederzeit über aktuelle Ansätze zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten informiert sind. Mit Ihrem Besuch der Webseiten anerkennen Sie auch Ihre Pflicht, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu überprüfen und sich von allfälligen Änderungen Kenntnis zu verschaffen.

Anwendbares Recht
Sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Webseite unterstehen Schweizer Recht und sind ausschliesslich durch die Gerichte in Solothurn (Schweiz) zu entscheiden.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die IG Radquer Mettmenstetten haben, können Sie uns jederzeit unter der nachstehenden Adresse kontaktieren:

Verein IG Radquer Mettmenstetten
Andras Fuhrer
Alte Dachlisserstr. 1
8932 Mettmenstetten
Schweiz
Mobile: +41 79 706 39 60
E-Mail: info@radquermettmenstetten.ch

Juni, 2018

WordPress Theme built by Shufflehound.

Created with love for RADQUER METTMENSTETTEN